Ikat

 

Unsere Kreation des Monats im Mai 2016 führt mich ein Stück weit zurück zu meinen textilen Anfängen: Als Studentin durfte ich an einer traditionellen Hochzeit in Nordindien teilnehmen. Der Aufenthalt dort und die Freundschaft mit der Braut weckte mein Interesse an der indischen Textil- und Schmuckwelt.

 

Die Farbverlaufskette "Ikat" ist gleichzeitig unsere Jubiläumskette. Diesen Mai besteht das Atelier im Kornmesserhaus seit 10 Jahren!

 

 

Foto rechts: Baumwollikate aus Andhra Pradesh, Indien (J. Gillow/N. Barnard: Traditional Indian Textiles, London 1999)


Farbverlaufsset "Ikat"

 

Inhalt des Sets:

 

24 Rocailletöne von Schwarz über Grau, Weiß und Orange bis Tiefrot

Garn: Kunstfasergarn, Schwarz

Verschlüsse (2 enthalten): Knebel und Kappen in Anthrazit

Anleitung und Fädelreihenfolge: bebildert

47,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

Ikat

 

Ikat ist eine textile Technik, bei der statt des fertig gewebten Stoffes die Kett- und/oder Schußfäden gefärbt werden. Die Fäden werden entsprechend des gewünschten Musters erst in Strängen abgebunden und dann gefärbt. Das Abbinden kann mehrmals erfolgen, so daß unterschiedliche Partien verschiedene Farben erhalten.

 

Doppelikate, bei denen sowohl Kette als auch Schuß abgebunden und gefärbt wurden, sind aufgrund des hohen Arbeitsaufwandes relativ selten und kostbar.

 

Beim späteren Weben kommt es zu minimalen Verschiebungen innerhalb des Musters, so daß ein Ikatstoff immer etwas Verlaufendes hat.

Ganz ähnlich verhält es sich mit unseren Farbverlaufsketten: Egal, wieviel Mühe man sich gibt, egal, wie genau man arbeitet, die einzelnen Perlengruppen verrutschen immer minimal. Dies ergibt einen weichen, fließenden Übergang zwischen den Farben, und genau das macht den Charme dieser Ketten aus.

 

Aus jedem Set können Sie zwei identische Ketten von je 12 Strängen herstellen, da das vorhandene Material (Perlen, Garn) für 2 Ketten reicht - deshalb liegen auch jeweils zwei Knebelverschlüsse bei. Die Perlen sind oben auf den Verschlußkorken nummeriert, damit Sie sich mit der Reihenfolge möglichst leicht tun, und jedes Set enthält zusätzlich ein Foto der Fädelreihenfolge inkl. Anzahl der zu fädelnden Perlen pro Farbe.

 


 

Aus 1 mach 2:

Zwar sehen die Materialsets für diese Häkelketten voluminös aus - das liegt aber an der hohen Anzahl von Farben (normalerweise 24), die notwendig sind, um einen sanften Farbübergang zu gewährleisten.

 

Deshalb die gute Nachricht: Sie brauchen nicht den kompletten Packungsinhalt für eine Kette, d.h. die Perlen im Set reichen für eine zweite Kette!

 

Im Set enthalten ist auch ein Foto mit dem aufzufädelnden Rapport. Die Perlenröhrchen oder Perlenpäckchen mit den verschiedenen Farben sind entsprechend dem Rapport nummeriert. Damit können Sie ganz einfach die Perlen in der richtigen Reihenfolge auffädeln. Und natürlich ist auf der Anleitung eine extra ausführliche Beschreibung zur Herstellung des Farbverlaufes zu finden.

 

Bei unserem Modell "Ikat" sind 2 x 12 Stränge herausgekommen, somit reichen die Perlen im Set für eine zweite Kette oder ein Armband. Daher relativiert sich auch der Preis für ein solches Set.

 

Wie wäre es, wenn Sie die zweite Kette an eine liebe Freundin, Schwester, oder Ihre Mutter verschenken?

 

Halsketten im Farbverlauf 

 

Häkelketten mit Farbverlauf, also die Anordnung der Perlen in Farben, die harmonisch vom Zentrum ausgehend gleichmäßig nach links und rechts zum Verschluß hin verlaufen, sind sicher ein Highlight in der Technik der stranggehäkelten Ketten.